Beef Brisket – Unser Produkt des Monats Juni

NEU: ab 06.06.17 nur bei uns im Werksverkauf!  

Beef Brisket bildet zusammen mit Spare Ribs und Pulled Pork die Holy Trinity („Heilige Dreifaltigkeit“) des Barbecues nach nordamerikanischem Vorbild.

Das Brisket ist die ausgebeinte Seite des Brustkerns einer Rinderbrust.  Vor der Zubereitung wird das Brisket getrimmt, d.h. ein Teil des Fettes und überschüssige dünne Bindegewebe- und Fleischstücke werden abgeschnitten. Danach wird es mit einer trockenen Gewürzmischung eingerieben für ca. 24 Stunden zum Marinieren in den Kühlschrank gelegt. Nach dem Marinieren wird es zehn bis 15 Stunden bei einer Temperatur von 100°C und 130°C im Smoker gegart.

Wir haben das Beef Brisket für Sie bereits vorgegart und Sie brauchen es nur noch für ca. eine Stunde im Backofen, im Smoker oder auf dem Grill fertig garen. Während des Garens kann man die Mop oder Baste (Würzsoße) aufragen, damit das Fleisch schön zart wird. Wenn es gar ist wird es bei einer Kerntemperatur von 85°C bis 90°C quer zur Faser in dünne Scheiben geschnitten.